Herzlich willkommen auf unserer Webseite, wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserem Verein!



Über uns:


Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Kulturverein. Wir arbeiten ehrenamtlich mit dem Ziel, die arabische Kultur zu fördern und mit der deutschen Kultur zu verbinden. Unsere Ziele erreichen wir durch die Umsetzung von Projekten und interkulturellen Begegnungen, die die Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben fördern und die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund unterstützen.


Wir finanzieren unseren Verein durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Unser Verein ist politisch, weltanschaulich und konfessionell unabhängig.


Aktivitäten:


Eines der Ziele unseres Vereins ist es, verschiedene Aktivitäten in verschiedenen Bereichen anzubieten. Da wir Anfänger sind und nicht die Interessen aller unserer Mitglieder kennen, werden wir mit folgende Aktivitäten starten und unsere Aktivitäten nach und nach erweitern.


Wenn Sie Interesse an einer oder mehreren Aktivitäten haben und mitmachen möchten, oder eine eigene Idee haben und diese umsetzen möchten, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir freuen uns auf neue Mitglieder und Ideen.


Muttersprache Kurse


In den letzten Jahren ist die Anzahl arabischer Mitbürger in Deutschland gestiegen. Viele von ihnen haben Kinder, die in Deutschland geboren wurden oder klein nach Deutschland kamen und zuerst begannen, die deutsche Sprache zu lernen. Niemand hatte die Möglichkeit bekommen, seine Muttersprache zu lernen und sich an die arabische Schrift zu gewöhnen. Da wir generell die Muttersprache und insbesondere die arabische Sprache für sehr wichtig halten, war eines unserer Hauptziele bei Gründung des Vereins, den Kinderen die arabische Sprache nahezubringen.


Ein Tag für Frauen


Da viele unserer Mitglieder des Kulturvereins sehr daran interessiert sind, ein wöchentliches Frauentreffen zu veranstalten und etwas abseits der Männer gemeinsam zu unternehmen, haben wir uns entschlossen, dem Wünsch der Frauen nachzukommen und ihnen den Raum jeden Freitag für ein Frauentreffen zur Verfügung zu stellen.

Hilfe bei bürokratischen Angelegenheiten


In ein anderes Land zu ziehen, kann eine entmutigende Erfahrung sein. Sie sind in einem fremden Land mit neuer Sprache, vielen neuen Regeln und neuen Herausforderungen. Gerade wenn sehr viel Bürokratismus herrscht und Sie nicht ausreichend die deutsche Spreche beherrschen, dann braucht man möglichst schnelle viel Hilfe.
Wir unterstützen unsere Mitglieder zum Beispiel beim Übersetzen, Beantwortung von Briefen und Anträgen aller Art und bemühen uns, unsere Mitglieder auf den bestmöglichsten und sichersten Stand zu halten.

Mitgliedschaft:


Mitglied des Vereins kann jede natürliche oder juristische Person werden, die sich dem Vereinszweck verbunden fühlt. Die Aufnahme erfolgt nach einem schriftlichen Antrag. Minderjährige bedürfen der Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter. Diese verpflichten sich, dem Minderjährigen den Mitgliedsbeitrag zu bezahlen.


Der Mitgliedsbeitrag beträgt 20€ für Ehepaare und 15€ für Einzelpersonen; der Mitgliedsbeitrag ist monatlich im Voraus fällig.


Aufnahmeantrag

Wir freuen uns über jedes Mitglied, das sich an unseren Aktivitäten beteiligt und uns mit eigenen Ideen begeistert.


Impressum